2016

Unwetterschaden an Milchviehanlage Groß Krauscha

Geschrieben von Ronald Prüß am . Veröffentlicht in 2016

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Unwetterschaden an Milchviehanlage Groß KrauschaSeit den späten Abendstunden des 11.07. 2016 waren Einsatzkräfte der Feuerwehren und des THW im Einsatz bei der Milchviehanlage in Groß Krauscha. Dort deckte das Unwetter das Dach eines Kuhstalles ab. Darauf befand sich eine Photovoltaikanlage. Durch die davon ausgehenden Gefahren mussten die ca. 350 Tiere kurzfristig evakuiert werden. Durch das THW wurden Notkoppeln errichtet sowie Futtertröge gebaut. Außerdem wurde die Einsatzstelle beleuchtet. Die Feuerwehren stellten den Brandschutz sicher und halfen ebenso wie die Kameraden des THW bei der Absicherung der Beräumungsarbeiten der Dachflächen. Dieses erfolgte unter anderem mithilfe von Kränen durch Fachfirmen. Das DRK stellte zur Absicherung einen KTW.


Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 4

Geschrieben von OBI Ronald Prüß am . Veröffentlicht in 2016

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
schwerer VKU auf der BAB 4 Am Samstagvormittag wurden die Feuerwehren Nieder Seifersdorf und Kodersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die A4 gerufen. In Fahrtrichtung Görlitz, hinter dem Tunnel zwischen Nieder Seifersdorf und Kodersdorf bot sich ihnen ein Schlachtfeld. Ein PKW war an der AS Kodersdorf verkehrt aufgefahren und stieß genau auf der Autobahnbrücke frontal mit einem entgegenkommenden Sattel Auflieger zusammen.

Brennt Wohnhaus in Geheege

Geschrieben von BA Peter Eichler am . Veröffentlicht in 2016

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
2016 02 06 Geheege Wohnhaus7Brennt Wohnhaus in voller Ausdehnung, so lauteten Anrufe an die Leitstelle Ostsachsen am Sonnabend gegen 21:00 Uhr.
Entsprechend der eingehenden Meldungen alarmierte die Leitstelle festgelegte Feuerwehren.
Als Reserven wurde die Drehleiter der Feuerwehr Niesky und die Feuerwehr Horka alarmiert.

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Görlitz - Tiefland :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/07/2017 - 18:31 Uhr

Hochwasser

aktuelle Pegelständeüber die Karte oben gibt es immer
die aktuellen Pegelstände im Freistaat