Indienststellung GW-V in Weißwasser

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 
Übergabe GW-V in WeißwasserIm Rahmen des Neukonzeptes für den Katastrophenschutz im Freistaat Sachsen wurde durch eine Expertengruppe in den vergangenen Jahren die entsprechende Technik, die Ausstattung und die Aufgaben- und Einsatzkriterien für dieses Spezialfahrzeug definiert.
Herausgekommen ist ein Einsatzfahrzeug mit sehr guter Ausstattung zur Betreuung und Versorgung von Verletzten, Erkrankten, Einsatzkräften und weiterer Betroffener.
Die Ausstattung dieses Fahrzeuges ist im Rollwagensystem verlastet  und enthält unter anderem ein Luftkammerzelt mit Heizung, Stromerzeuger und verschiedenen Beleuchtungseinheiten, Koch- und Kühl-/Gefriereinrichtungen sowie eine umfangreiche Ausstattung zur Trinkwasserversorgung.

Am 24.01.19 konnten die Kameraden des 1. KatS-Einsatzzuges mit Standort Weißwasser vor dem Sächsischen Landtag ihren neuen Katastrophenschutz-Gerätewagen-Versorgung (GW-V) offiziell übernehmen.
Die Übergabe dieses durch den Freistaat Sachsen beschafften Einsatzfahrzeuges wurde durch den Sächsischen Innenminister, Herrn Prof. Dr. Roland Wöller vollzogen.
Der Landkreis Görlitz erwartet in den nächsten Monaten die Zuführung von 2 weiteren GW-V für die Standorte der Einsatzzüge in Görlitz und Zittau.

In den vergangen 6 Wochen haben sich die Kameradinnen und Kameraden des
1. Einsatzzuges mit diesem Fahrzeug und seiner umfangreichen und sehr speziellen Ausstattung und Technik vertraut gemacht.
Am 04.03.19 war es dann soweit, dass die Kameraden im Rahmen einer sehr feierlichen Indienstsetzung dieses Fahrzeuges zahlreiche Gäste in Weißwasser begrüßen konnten.
Frau Martina Weber würdigte aus Sicht der Landkreisverwaltung die ehrenamtliche Tätigkeit der Mitglieder des Einsatzzuges. Das ehrenamtliche Engagement der Kameradinnen und Kameraden sei nichthoch genug hervorzuheben.
Viele Stunden ihrer Freizeit verbringen sie mit intensiver und anspruchsvoller Ausbildung, führen entsprechende Übungen durch oder unterstützen diese in anderen Einheiten und Feuerwehren und sind jederzeit bereit, bei einer Alarmierung durch die Integrierte Rettungsleitstelle Ostsachsen zu einem Einsatz auszurücken.

Dafür gebührt ihnen Respekt und Dank.

Wir wünschen den Kameradinnen und Kameraden des 1. Einsatzzuges für die Zukunft alles Gute, wenig Einsätze und immer eine gesunde Rückkehr an den Heimatstandort.
 
  • Übergabe GW-V WSW_5
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 133
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Übergabe GW-V an DRK
  • Übergabe GW-V WSW_4
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 115
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Übergabe GW-V an DRK
  • Übergabe GW-V WSW_3
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 104
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Übergabe GW-V an DRK
  • Übergabe GW-V WSW_2
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 96
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Übergabe GW-V an DRK

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen