Verkehrsunfall BAB4 (17.06.2009)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am 17.06.2009 gegen 19.45 ereignete sich auf der BAB A4 unmittelbar hinter der Auffahrt Niederseifersdorf Richtung Bautzen ein Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Außer den Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei war auch die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort war die Feuerwehr Niederseifersdorf mit VLF und LF16/12 sowie der stv. Kreisbrandmeister des Inspektionsbereiches Görlitz mit KdoW. Die Autobahn war während des Einsatzes voll gesperrt.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen