Wohnungsbrand in Bad Muskau

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kinderzimmerbrand Bad MuskauAus bisher ungeklärter Ursache kam es am Montag den 27.07.2009 gegen 07.05 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Köbelner Straße in Bad Muskau.

Die Wohnungsinhaberin und ihre 2 Kinder konnten sich noch vor dem eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen, wurden aber zur medizinischen Kontrolle in das Krankenhaus Weißwasser gebracht. Durch den taktisch richtigen Einsatz des Angriffstrupps der Feuerwehr Bad Muskau konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zur Absicherung und Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera wurden die Feuerwehren aus Köbeln, Weißwasser, Gablenz und Krauschwitz/Ost alarmiert. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 80 000,- Euro beziffert.

Der Kreisbrandmeister bedankt sich bei allen eingesetzten Kräften für ihre Einsatzbereitschaft.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen