Wohnungsbrand in Nieder-Seifersdorf

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wohnhausbrand Nieder-SeifersdorfIn den Abendstunden des 28. Juli 2009 kam es in Nieder-Seifersdorf , aus bisher ungeklärter Ursache,zu einem Brand  im 1. Obergeschoss eines großen Wohngebäudes.
Die Leitstelle Weißwasser alarmierte die Feuerwehren Nieder-Seifersdorf, Jänkendorf, Diehsa und Thiemendorf , den KBM IB NY und einen RTW. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr, gegen 21:39 Uhr schlugen die Flammen schon aus den Fenstern des Obergeschosses. Die im Gebäude wohnende Person befand sich nicht mehr im Haus.Wohnungsbrand Nieder-Seifersdorf - Flur

Auf Grund der unsicheren Löschwasserversorgung wurde ein Tanklöschfahrzeug nachgefordert. Die Leitstelle alarmierte das TLF von Gebelzig.
Bei der Alarmierung gab es wiederum Probleme bei der Sirenenauslösung, das TLF traf 21:58 Uhr an der Einsatzstelle ein.

Durch den konzentrierten Angriff der Feuerwehren, vor allem aber den schnell erzwungenen Innenangriff unter schwerem Atemschutz, konnte einen Ausbreitung des Brandes auf angrenzende Räume und das Dachgeschoss verhindert werde.

Wir danken allen am Einsatz beteiligten Kameraden.
 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen