LKW-Brand bei Rietschen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

berennender LKW bei RietschenAm vergangenen Donnerstag geriet auf der Verbindungsstraße zwischen Rietschen und Daubitz ein LKW in Brand. Grund war wahrscheinlich ein technischer Defekt welcher das Führerhaus in Brand setzte.

Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehren aus Daubitz, Teicha, Rietschen und Weißwasser konnte ein Totalschaden nicht verhindert werden. Ein Fahrzeug der Feuerwehr Weißwasser befand sich mehr oder weniger zufällig am Einsatzort, da das Fahrzeug aus der Werkstatt kam.

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.