Trümmerfeld auf der B 115 in Kodersdorf

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

VKU B115 in KodersdorfAm Sonnabend dem 04. Mai 2013 kam es gegen 18:30 Uhr in Kodersdorf, Ortsausgang in
Richtung Niesky, auf der Bundesstraße B 115 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.
Ein aus Richtung Niesky kommender PKW BMW steifte einen Bus und stieß in der Folge mit
einem PKW Skoda frontal zusammen. Der Fahrer und die Beifahrerin des PKW Soda werden schwer verletzt und im Fahrzeug
eingeklemmt. Der Fahrer des PKW BMW wurde ebenfalls schwer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Im Umkreis von 200 Metern waren die Trümmerteile beider Fahrzeuge verteilt. Die Leitstelle Weißwasser alarmierte die Feuerwehren von Kodersdorf, Niesky und Särichen. Die Kameraden von Kodersdorf übernahmen den Einsatzabschnitt Skoda, die Kameraden aus Niesky den Einsatzabschnitt BMW.

Die Ersthelfergruppe der Feuerwehr Niesky unterstützte den Rettungsdienst welcher mit
zwei Rettungstransportwagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug und zwei ADAC Rettungshubschraubern vor Ort waren.

Auf Grund der starken Zerstörungen der Fahrgastzellen beider Fahrzeuge und den schweren Verletzungen der Insassen stellte die Rettung der drei Personen höchste Anforderungen an Rettungsdienst und Feuerwehr.

Zwei der drei Schwerverletzen wurden mit den Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser geflogen.

Der Kreisbrandmeister dankt allen Kameradinnen und Kameraden für das umsichtige und besonnene Handeln!

  • VKU Kodersdorf_10
  • Autor: Peter Eichler
  • Zugriffe: 1323
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • VKU Kodersdorf_9
  • Autor: Peter Eichler
  • Zugriffe: 1387
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • VKU Kodersdorf_8
  • Autor: Peter Eichler
  • Zugriffe: 1382
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • VKU Kodersdorf_7
  • Autor: Peter Eichler
  • Zugriffe: 1384
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.