Unfall auf Bahnstrecke Görlitz - Dresden

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Bahn kollidiert mit umgestürtzter EicheAm Morgen des 26.06.2013 ereignete sich auf der Bahnstrecke Görlitz - Dresden ein Unfall. Zwischen Gersdorf und Reichenbach war eine Eiche auf beide Gleise gestürzt und wurde trotz Notbremsung durch einen Personenzug erfasst.

Die Einsatzstelle lag mehrere hundert Meter von der nächsten Zufahrt entfernt und konnte nur zu Fuß erreicht werden. Kameraden der Feuerwehr Reichenbach beräumten die Strecke. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Bahnstrecke war in beide Richtungen gesperrt.

Neben dem Notfallmanager der Bahn und der Polizei war auch der zuständige Kreisbrandmeister vor Ort.

Einige Bilder gibt es hier.

  • Bahnunfall_23
  • Autor: Ronald Prüß
  • Zugriffe: 1310
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Zug kollidiert mit umgestürzter Eiche
  • Bahnunfall_22
  • Autor: Ronald Prüß
  • Zugriffe: 1282
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Zug kollidiert mit umgestürzter Eiche
  • Bahnunfall_21
  • Autor: Ronald Prüß
  • Zugriffe: 1295
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Zug kollidiert mit umgestürzter Eiche
  • Bahnunfall_20
  • Autor: Ronald Prüß
  • Zugriffe: 1289
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Beschreibung: Zug kollidiert mit umgestürzter Eiche

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.