Grundsteinlegung GH Hirschfelde

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Grundsteinlegung Feuerwehrgerätehaus HirschfeldeAm 12.08.2014 war es endlich soweit, die Grundsteinlegung für das neue Feuerwehrgerätehaus in Hirschfelde stand auf der Tagesordnung. Unter den Augen von Staatsekretär Michael Wilhelm, Landtagsabgeordneten Stephan Meyer und Zittaus Oberbürgermeister Arndt Voigt befüllten und versenkten Uwe Kahlert und Ronny Johne den Behälter für die Grundsteinlegung.

In dem Behälter wurde eine Zeitung vom Tage der Grundsteinlegung und auch ein paar Euromünzen verstaut.

Mit dem Projekt in Hirschfelde kommt endlich der Moment für die Feuerwehr auf den Sie schon lange gewartet haben. Der Startschuss für ein Neues und hochwassersicheres Feuerwehrgerätehaus. Bereits kurz nach dem Hochwasser 2010 gab es Überlegungen für einen Neubau. Leider gingen bis zum Baustart fast 4 Jahre ins Land, da es immer wieder zu Nachforderungen und Nachbesserungen kam bzw diese gefordert waren.

Seit der Kreisreform im Jahre 2008 handelt es sich um die größte Baumaßnahme im Landkreis Görlitz. Mit Gesamtkosten von knapp 2,9 Mio Euro und etwa 90 % vom Freistaat Sachsen wird das Projekt gefördert.

Im neuen gemeinsamen Quartier werden nach Abschluss der Baumaßnahme die Ortsfeuerwehren Hirschfelde, Dittelsdorf und Wittgendorf ihren Dienst tun. Nach derzeitigen Planungen soll der Bau im Sommer 2015 abgeschlossen sein.

An dieser Stelle noch einmal gutes Gelingen allen am Bau beteiligten Firmen.

  • Grundsteinlegung HF_37
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 380
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Grundsteinlegung HF_36
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 384
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Grundsteinlegung HF_35
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 368
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Grundsteinlegung HF_34
  • Autor: BKRA
  • Zugriffe: 399
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen